Klassenkassen

Das Konzept

Die Führung der Klassenkasse ist ein verantwortungsvolles Amt. Die KlassenkassiererInnen werden deshalb bei Ihrer Arbeit von der Schule unterstützt:

  • Die Klassenkonten werden durch die Schule eröffnet und die KlassenkassiererInnen erhalten einen Bankordner mit allen Unterlagen.
  • Die Aufzeichnung der Ausgaben und Einnahmen erfolgt in allen Klassen nach einem vorgegebenen Schema, so dass auch eine Einsicht durch die KlassenlehrerIn einfach erfolgen kann.
  • Alle SchülerInnen erhalten jeweils im Januar eine Aufstellung über ihre Zahlungen im abgelaufenen Schuljahr und ihr aktuelles Guthaben.
  • Sämtliche Ein- und Auszahlungen werden nur noch bargeldlos über das Klassenkonto bei der Schaffhauser Kantonalbank erfolgen. Die KlassenkassiererInnen nehmen keine Bargeldzahlungen mehr entgegen, damit sie vom Risiko im Umgang mit grösseren Bargeldbeträgen entlastet sind.

Umsetzung

Hier sind einige Dokumente für die Umsetzung des Konzeptes:

Startseite - Service - Klassenkassen