Asset 2
X
Menü

Allgemeines

Gymnasium

Das Gymnasium ist eine allgemeinbildende Schule der Sekundarstufe II und bereitet auf die universitären Hochschulen und andere weiterführende Ausbildungswege vor. Sie dauert vier Jahre.

Informationen zu den Ausbildungsprofilen

Das Gymnasium gliedert sich in drei Ausbildungsprofile:

  • das Ausbildungsprofil M (musisch-sprachlich) mit Vertiefungsmöglichkeiten in den Kunstfächern, Altgriechisch oder modernen Fremdsprachen
  • das Ausbildungsprofil N (naturwissenschaftlich-mathematisch) mit Vertiefungsmöglichkeiten in den Naturwissenschaften, Mathematik oder Wirtschaft und Recht
  • das Ausbildungsprofil S (sprachlich-altsprachlich) mit Latein als Grundlagenfach und Vertiefungsmöglichkeiten in Altgriechisch oder modernen Fremdsprachen

Weitere Informationen finden sich unter Entscheide.

Kosten

  • Für Schülerinnen und Schüler, deren Eltern im Kanton Schaffhausen wohnhaft sind, ist der Unterricht unentgeltlich. Von den anderen Schülerinnen und Schülern wird ein Schulgeld erhoben (mit den Kantonen Zürich und Thurgau bestehen besondere Vereinbarungen).
  • Bücher und andere Schul- und Unterrichtsmaterialien müssen von den Schülern selbst angeschafft werden.
  • Die Versicherung gegen Schul- und Ausserschulunfälle ist Sache der Eltern resp. der Schülerinnen und Schüler; die Schule führt keine Unfallversicherung.

 

Stipendien

Gemäss dem kantonalen Reglement können Stipendien beansprucht werden. Weitere Auskünfte erteilen das Rektorat und die Stipendienstelle.