Asset 2
X
Menü

Sprachaufenthalt

Maturitätsschule

Für die 2. Klassen der Maturitätsschule findet während der Frühlingsferien inkl. Projektwoche der Sprachaufenthalt statt. Die Schülerinnen und Schüler der Ausbildungsprofile M und S fahren nach Frankreich, die Schülerinnen und Schüler des Ausbildungsprofils N nach England.

Der Sprachaufenthalt gibt den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich während drei Wochen vertieft schulisch und im Alltag mit der jeweiligen Fremdsprache auseinanderzusetzen. Die Kantonsschule und ihre Sprachreise-Partner achten dabei darauf, dass pro Kursort und Klasse eine bestimmte Höchstzahl an Schaffhauser Schülerinnen und Schülern nicht überschritten wird, um den Kontakt zu und die Kommunikation mit fremdsprachigen Schülerinnen und Schülern zu fördern. Die Unterkunft erfolgt in einer Gastfamilie.

Der Sprachaufenthalt wird im regulären Unterricht an der Kantonsschule intensiv vor- und nachbereitet. Zudem haben die Schülerinnen und Schüler während des Aufenthaltes verschiedene Aufgaben zu erfüllen und werden gemäss ihren Fortschritten beurteilt.