Asset 2
X
Menü

Sprachaufenthalt

Gymnasium

Für die 2. Klassen des Gymnasiums  findet während der Frühlingsferien inkl. Projektwoche der Sprachaufenthalt statt. Die Schüler*innen der Ausbildungsprofile M und S fahren nach Frankreich, die Schüler*innen des Ausbildungsprofils N nach England.

 

Der Sprachaufenthalt gibt den Schüler*innen die Möglichkeit, sich während drei Wochen vertieft schulisch und im Alltag mit der jeweiligen Fremdsprache auseinanderzusetzen. Die Kantonsschule und ihre Sprachreise-Partner achten dabei darauf, dass pro Kursort und Klasse eine bestimmte Höchstzahl an Schaffhauser Schüler*innen nicht überschritten wird, um den Kontakt zu und die Kommunikation mit fremdsprachigen Schüler*innen zu fördern. Die Unterkunft erfolgt in einer Gastfamilie.

Der Sprachaufenthalt wird im regulären Unterricht an der Kantonsschule intensiv vor- und nachbereitet. Zudem haben die Schüler*innen während des Aufenthaltes verschiedene Aufgaben zu erfüllen und werden gemäss ihren Fortschritten beurteilt.

Ansprechpartner